Aktuelle Trends

Damen-Trends Frühjahr / Sommer 2019

Outdoor

Klassik ist wieder angesagt. FOKUS TRENCHCOAT modisch wadenlang, für den Mainstream knieumspielt oder als Slipon. Die Karovariante bringt Deko-Appeal.
DIE CLEANE OPTIK IST EIN MUSS
. Baumwollqualitäten feiern ein Comeback. Abgeräumte Parkas und Fieldjackets zeigen sich modisch in Natur tönen trendy geht es um Oversize-Formen.

Konfektion

Nicht ohne meinen Blazer! Länger geschnitten, auch mal zwei reihig. Für den Mainstream weiterhin in Jersey und für Contemporary auch als lässiger Hosenanzug. Uni, farbig, kariert oder gestreift. Mit oder ohne Muster. Mit Basic-Shirt oder lässiger Hemdbluse getragen. Die Trendsetterin kombiniert den Blazer zu Kleid und Rock in Midilänge. JEANSJACKEN BLEIBEN MUST-HAVES.

Hose

Dynamik im Hosensortiment - WEITER GESCHNITTEN UND FLIESSEND: so ist die Hose nicht mehr nur für Trendsetter von Bedeutung. Sie darf auch mal Streifen oder Druck zeigen, oder sich gar zur Culotte verkürzen. Bleibt das Bein schmal, zeigt es Farbe oder Muster (Karo, Blumendruck) in Zigarettenform. VON LEINEN BIS BAUMWOLLE. Farben: Chino-Beige, Sand, Caramel, Natur

Rock

MIDI IST MODISCH WEITER AUF DEM VORMARSCH. In Uni oder mit Streifen, Punkten, Blumen oder Patch-Drucken. Plissees bleiben. Sportiv ist der Rock in Denim, Baumwolle oder Leinen. Wickel und Knotendetails kommen. Außerdem: Workwear-Elemente, Safari- und Cargo-Elemente. Colored & kariert.

Kleid

„LÄSSIG UND UNKOMPLIZIERT“ heißen die Schlagworte für sommerliche Kleider. Leicht oversized, als lässige Hemdblusenform in Farbe. Mit Karos oder Streife. Es darf auch wieder gedruckt oder gewickelt werden. Stickereien und Streifen, Punkte und Blumendrucke auch im Anlasssegment.

Bluse

Noch Hemdblusenkleid oder schon Longbluse? Für Kommerz weiter zur Skinny getragen. TRENDY IST DIE STRAIGHT CUT. Streifen bleiben relevant, Neu über Candy, Farbe und markantere Streifenoptiken. Blumenmuster gewinnen an Farbe. Grafische Drucke und Punkte als Alternative. Wickeloptiken erneuern
das Thema Schnittraffinesse.

Strick

Der Silhouetten-Wandel beeinflusst auch das Stricksortiment. DER KLEINE PULLI ALS STYLING-PARTNER ZUR WEITEN HOSE. Der lässige V-Neck zur Straight. Longpulli und längere Cardigans zum Midirock. Boxy-Formen in Rippen und Strukturen bleiben.

Shirt

Das BASIC-SHIRT mit leicht überschnittenem Ärmel als WICHTIGER KOMBIPARTNER zum modernen Blazer. Farbige Leinenshirts für den Native Traveller. Feminine Styles mit Rüschen, Knoten und Volants verlieren an Bedeutung. Sportiver wird es über Polo und Polokleid. Sweat und Hoodie bleiben. Farbe, Candy-Colors, Drucke, Deko, Logos, Druckknöpfe. Wer es plakativer mag, greift zum Frontprint. WORDING, COMIC UND FOTODRUCKE SENDEN FARBENFROHE BOTSCHAFTEN.

Herren-Trends Frühjahr / Sommer 2019

Outdoor

Der Blouson im Fokus der Outerwear: BOMBER können sportiv mit Utility-Akzenten interpretiert werden, oder glänzend und in Farbe. VARSITY-BLOUSONS im College-Style oder progressiv mit Mustern, Drucken und Stickerei. Aufsteiger sind Blousons mit Checks, sowie KASTIGE FORMEN MIT KRAGEN. Der Siegeszug des COACH-JACKET setzt sich fort.

Leder

Die Lederjacke ist ein Klassiker, besonders in Schwarz. BIKER-JACKEN im RACING-STYLE sind eine attraktive Abwechslung. Time-Aged Leder mit PATINA-EFFEKT wirkt in Braun besonders authentisch. Im progressiven Markt wird VELOURS-LEDER forciert LEDER-MIX und Kombinationen mit Technics oder Strick bleiben spannend.

Anzug

Unverzichtbarer Standard bleibt der schlank geschnittene Anzug. Für BEQUEMLICHKEIT sorgen ELASTISCHE MATERIALIEN und JERSEY. Zusätzlich kann über die Hosenform mehr Weite ins Spiel kommen. Im Trend liegen FEINE GITTERKAROS, auch mit farbigen Durchzügen. Buntgewebte, EXPRESSIVE CHECKS sind Highlights.

Sakko

Sakkos im WORWEAR-STYLE. CLEANE BLOUSONS werden wie Sakkos getragen. Maximalen Komfort bieten STRICK- UND JERSEY-SAKKOS und WESTEN. FEINE STRUKTUREN, LEINENOPTIK, Bindungsmuster und MINIMALS beleben das Hemd dezent.

Hose

SCHLANK UND VERKÜRZT, so sieht die moderne Hose aus – trendy mit BUNDFALTE. Dezente, farbig ZURÜCKHALTENDE CHECKS, kleingemusterte Karos und MINIMAL-BINDUNGSMUSTER. Feine Streifen und markante SEASIDE-STRIPES. Casual-Pants modernisieren sich vor allem über DEZENTE WEITE und neue Schnitte.

Strick

Basic Sweater und Cardigans für den modernen, unkomplizierten Auftritt, dazu gehören auch Formen mit mehr Volumen und Länge. Strick frischt die Looks mit kräftigen FARBEN. KÖRNIGE STRUKTUREN können fein oder markant und kompakt zum Einsatz kommen, in Verbindung mit MOULINÉS und DÉGRADÉS wirken BEWEGTE OBERFLÄCHEN besonders natürlich.